© Gesellschaft Raurachischer Geschichtsfreunde – Regionale Geschichte hautnah erleben
Erst zu Beginn der Vierzigerjahre – genau am 7. Februar 1943 – gab sich die bisher lose Vereinigung Statuten. Aus dieser Tatsache ist ersichtlich, dass die Geschichtsfreunde nicht so sehr um statuari- sche Vereinsgeschäfte bekümmert waren, sondern in erster Linie geschichtliche Kenntnisse vermitteln wollten. Im Artikel 1 der Gesellschaftsstatuten definiert den Zweck der Vereinigung: «Die Gesellschaft Raurachischer Geschichtsfreunde hat den Zweck, im Gebiete des alten Rauracien (Nordwestschweiz) in allen Kreisen der Bevölkerung das Interesse an der Geschichte und Volkskunde unserer Heimat zu wecken und zu fördern.» Der Erfüllung dieses Zweckes dienen die Veranstaltung von Tagungen, die Herausgabe eines Gesellschaftsorgans und die Gewährung von Beiträgen an die Herausgabe von historischen und heimatkundlichen Arbeiten aus dem Gebiet von Rauracien. Die Statuten im Detail
Statuten
Home Gesellschaft Tagungen Publikationen Links Kontakt
Gesellschaft Raurachischer Geschichtsfreunde